Einladung zur offenen Vorstandssitzung am 22. Oktober 2015 zum Thema „Flüchtlinge – der Stand in Dinslaken und wie kann der Mittelstand unterstützen“.

Erstellt: Samstag, 17. Oktober 2015 04:33

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Begriff „Flüchtling“ ist in diesen Tagen allgegenwärtig. Für manchen von uns erscheint die Situation bedrohlich. Insbesondere wenn die notwendigen Schritte für die Zurückweisung auf der einen Seite und die Integration der Menschen auf der anderen Seite in einzelnen Städten nicht konsequent abgearbeitet werden.

Wir haben die Möglichkeit, umfassende Informationen über dieses komplexe Thema für Dinslaken zu erhalten und laden Sie daher herzlich ein zu unserer offenen Vorstandssitzung am Donnerstag, den 22.10.2015 um 19.00 Uhr in den Theatertreff der Kathrin-Türks-Halle, Althoffstraße 2, 46535 Dinslaken. (Zugang vom Burgweiher her möglich).


Um einen Überblick über die Aufnahmepraxis der Flüchtlinge zu bekommen und um weiteren Handlungsbedarf zur Integration dieser Menschen aufzuzeigen werden uns Herr Frank Thiemann (Geschäftsführer Operativ der Agentur für Arbeit Wesel), Herr van Meerbeck (Direktor der Caritas), Frau Jahnke-Horstmann (1. Beigeordnete der Stadt Dinslaken) und weitere Engagierte in kurzen Beiträgen informieren.
Als Vertreter mittelständischer Unternehmensinteressen in Dinslaken wollen wir Ihnen mit der Ein-ladung die Möglichkeit geben, sich umfassend über die Flüchtlingssituation zu informieren und zu-gleich Chancen aufzeigen, ob gezielt für Ihr Unternehmen potenzielle Mitarbeiter aus diesem Personenkreis sprachlich und beruflich gefördert werden können.

Melden Sie sich bitte bis zum 19.10.2015 per Mail oder Fax an, damit entsprechend disponiert werden kann.

Mit besten Grüßen