Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung Kreis Wesel unterstützt ausdrücklich den Kurs des Mehrheitsbündnisses CDU/Grüne/FDP /VWG im Kreistag Wesel. So der Vorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU Kreisverband Wesel (kurz MIT Kreisverband Wesel) Christian Strunk und der Geschäftsführer der MIT Kreisverband Wesel Heinz Lindekamp. Die Belastungen für unsere Städte- und Gemeinden dürfen nicht weiter steigen. Deshalb sind auch die Resolutionen der Stadt- und Gemeinderäte über alle Parteigrenzen hinweg das richtige Signal zur Selbstbeschränkung des Kreises Wesel betont Christian Strunk.

Wo allenthalben Steuererhöhungen in den Städten drohen oder bereits beschlossen sind, kann der engagierte Mittelstand nicht schweigen. Wir erheben unsere Stimme für eine sparsame und unbürokratische Verwaltungsführung.
„Die Ausgabenschraube kann nicht immer weiter gedreht werden, jetzt ist bei den Kommunen das Ende der Fahnenstange erreicht “, merkt der Vorsitzende der MIT Kreisverband Wesel, Christian Strunk zu den Sparnotwendigkeiten beim Kreis Wesel an.
So kann es keinen anderen Weg geben, bei den Subventionen endlich genau hinzuschauen und mutig neue Lösungen zu suchen. Natürlich ist das im ersten Aufschlag nicht so einfach und muss intensiv diskutiert werden, vor allem bei drastischen Kürzung im Bereich der freiwilligen Leistungen. Dazu ergänzt der Geschäftsführer der Mittelstandsvereinigung Heinz Lindekamp: „Viel zu lange schon verteilt der Kreis Wesel mit der Gießkanne leichtfertig das Geld der Städte und Gemeinden aber vor allem das Geld der Steuerzahler“.
Jetzt hat sich das Mehrheitsbündnis ein stolzes Sparziel gesetzt und alle Unterstützung dafür verdient, denn der Kreis sollte sich auf seine Kernaufgaben fokussiert. In der Verantwortung für die Menschen am schönen Niederrhein sind auch unpopulären Maßnahmen notwendig und die Suche nach neuen Partnern richtig.

Android     Apple

Nächste Termine

facebook-logo 1

mittelstandsmagazin

Aktuelle Mitteilungen der MIT NRW

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Aktuelle Mitteilungen der CDU Deutschlands

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

mitglied_3

1_mit_bund_grau_3

2_mit_nrw_grau_3

3_cdu_kreiswesel_grau_3